Datenschutzerklärung

1. Wofür wir einstehen 
Wir, die ESENTRA GmbH, Am Schewenkamp 40, 45527 Hattingen, sind uns bewusst, dass Ihnen ein besonders sicherer Umgang mit all Ihren personengebundenen Daten äußerst wichtig ist. Wir garantieren Ihnen daher, dass alle personenbezogenen Daten nach dem aktuell geltenden Datenschutzrecht verarbeitet werden.  
 
 
2. Wann erheben wir Daten 
a) Wir erheben personenbezogene Daten zur Anmeldung an unserem Service und zur Vertragsabwicklung. 
b) Außerdem erheben wir personenbezogene Daten im Rahmen der Kundenbeziehung. Hierzu zählen Zahlungsdetails und eine Übersicht über die Kundenaktivität. 
c) Darüber hinaus erheben und speichern wir in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:  
  • Browsertyp/ -version 
  • Verwendetes Betriebssystem 
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) 
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) 
  • Uhrzeit der Serveranfrage 
Diese Daten sind für uns nicht einer bestimmten Person zuordnenbar. Eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Nach der statistischen Auswertung werden die Daten außerdem gelöscht. 


3. Datenschutz bei Kindern 
Uns ist es ein wichtiges Anliegen, die Privatsphäre von Kindern zu schützen. Wir erfassen daher wissentlich keine Daten von Kindern und Jugendlichen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.  
 
 
4. Cookies helfen Ihnen und uns 
Cookies helfen uns das Angebot Ihrem Interesse anzupassen und ihre persönlichen Einstellungen zu sichern. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie in Ihrem Browser „keine Cookies akzeptieren“ einstellen.  
 
 
5. Datenweitergabe 
a) Auf Anordnung einer zuständigen Stelle können wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Wir folgen hierbei der gesetzlichen Bestimmung des § 14 Abs.2 Telemediengesetzes. 
b) Soweit im Rahmen der Nutzung des Dienstes der Abschluss eines Vertrages mit einem Kooperationspartner gewünscht ist, bevollmächtigen Sie uns zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Vertragsabschlusses und –abwicklung an diesen Kooperationspartner.  
 
 
6. Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht von uns Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherter Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung zu erhalten. Wenden Sie sich hierzu bitte schriftlich an uns.
 
 
7. Widerrufsrecht
Sie können die Einwilligung zu Speicherung persönlicher Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können schriftlich erklären. Sie können uns auch den Widerruf auf elektronischem Wege per E-Mail an support@youms.de zuleiten.  


Stand 03/2014